Hühnertag

Am Freitag, den 16.03. bekamen die beiden ersten Klassen gefiederten Besuch. Vivien, Prillan und Elisabeth sorgten für Begeisterung bei den Kindern. Dabei handelte es sich um drei Hühner, die unsere Sekretärin Frau Steller mitgebracht hatte und die die Kinder aus nächster Nähe beobachten konnten. Zuvor wurde mit den Kindern unter anderem erarbeitet, wie sich aus einem Hühnerei ein Küken entwickelt, welche Merkmale ein Huhn besitzt und was Hühner fressen.

Die Kinder nutzten diesen besonderen Tag auch noch dafür, den Schulgarten mit Frühblühern zu bepflanzen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok