25.10.2021

3-G - Regel bei schulischen Veranstaltungen

 

Bei allen schulischen Vernalstaltungen im Gebäude der KGS Hermann-Gmeiner-Schule gelten die Zugangsvoraussetzungen, die sich aus den jeweils geltenden Fassungen der CoronabetreuungsVO bzw. der CoronaschutzVO ergeben. Nach der aktuell gültigen Fassung der CoronabetreuungsVO bedeutet dies: Am Unterricht sowie allen anderen schulischen und außerschulischen Nutzungen in Schulgebäuden dürfen nur immunisierte oder getestete Personen teilnehmen (= 3G-Regel). Andere Personen sind vom Unterricht sowie allen anderen schulischen und außerschulischen Nutzungen in Schulgebäuden ausgeschlossen. Zudem ist ihnen das Betreten der Gebäude, außer in Notfällen, untersagt. Für die außerschulische Nutzung von Schulgebäuden und den dazu gehörenden Außenbereichen gelten ergänzend die Vorschriften der CoronaschutzVO.
Bitte denken Sie an die entsprechenden Nachweise und zeigen diese auf Nachfrage vor.
Ausnahme: Kinder unter 6 Jahren

Ferner bitten wir Sie, sich bei Betreten des Schulgeländes über die LUCA - App ( QR-Code) zu registrieren.
Sie finden diese am Schultor, im Sekretariats-Eingang sowie in der Aula.

 

zurück